Veröffentlichte Komponenten

Token Manager

Icon Token Manager

Über den Token Manager

In der heutigen Zeit befinden sich viele Unternehmen im digitalen Wandel. Immer mehr Prozesse und die dabei anfallenden Dokumentationen werden digitalisiert. Dennoch läuft weiterhin regelmäßig die Dokumentation analog ab. Dokumente, Informationen und Unternehmenswerte werden zukünftig mithilfe des Token Managers – eine Entwicklung von Blockchain Europe – als Token abgebildet.

Die Menge der Token eines Unternehmens wird in einem Wallet hinterlegt, welches als zentrale Stelle zur Aufbewahrung und Verwaltung der Dokumente und Unternehmenswerte dient. Innerhalb eines Wallets lassen sich digitale Mappen anlegen, in denen Token strukturiert hinterlegt werden können. Zusätzlich werden mithilfe eines Token Managers die Änderungshistorie eines Tokens abgebildet sowie verschiedene Tokentypen kategorisiert (bspw. ABDs, Beförderungspapiere, Transportaufträge etc.). Darüber hinaus können projektspezifische Funktionen und Daten innerhalb des Businesslogic-Moduls realisieren und verwenden.

Beim Token Manager handelt es sich um eine sogenannte Basiskomponente, die bislang im Zuge von Entwicklungsprojekten der Silicon Economy verwendet wird.

Lizenz

Open Logistics License Version 1.0

Verwandte Projekte

Basiskomponente: Digitale Mappe